Bilanz 2011- 2016

Bilanz der WG Tostedt im Samtgemeinderat von 2011 bis 2016:

 

Für die Samtgemeinde Tostedt waren und sind das ganz erhebliche Investitionskosten, die zum Teil durch Zuschüsse der Europäischen Union, vom Bund und Land, aber auch hauptsächlich durch Umlagen und Kredite und damit indirekt durch Ihre Steuern finanziert werden konnten.

 

Die WG Tostedt steht auch in der kommenden Wahlperiode für eine solide Finanzpolitik als Grundlage für nachhaltige Investitionen zur Verbesserung der familienfreundlichen Infrastruktur der Samtgemeinde bei gleichzeitigem Abbau der Altschulden und der Vermeidung von Steuererhöhungen in den Mitgliedsgemeinden.

 

Bilanz der WG Tostedt im Gemeinderat von 2011 bis 2016

Diese größeren Ausbaumaßnahmen zogen sich über mehrere Jahre hin, sind aber jetzt größtenteils abgeschlossen.

Für die nächsten Jahre sind in Planung:

 

Für die Gemeinde Tostedt waren und sind das das ganz erhebliche Investitionskosten, die zum Teil durch Zuschüsse der Europäischen Union, vom Bund und Land, aber auch hauptsächlich durch Ihre Steuern finanziert werden. Durch das umsichtige Verhalten des Finanzausschusses und unserer Mitglieder im Ausschuss konnten Steuererhöhungen im Berichtsraum vermieden werden.

Die WG Tostedt setzt sich auch für die folgenden Jahre für die sinnvolle Verwendung Ihrer Steuern ein.

Wir bleiben dabei: Keine Steuererhöhungen in der Gemeinde Tostedt!